Gemeinsam etwas erreichen

Jeder Einzelne ist im weltweiten Klimageschehen nur ein winziges Rädchen. Wenn sich die Menschen aber gemeinschaftlich mit Ihren Wünschen und in ihrem Tun organisieren, dann können sie Vieles erreichen, was der Person allein verwehrt bleibt. Letztendlich wird jeder Einzelne von den Ergebnissen profitieren, wie z. B. durch direkte Einsparungen, den fruchtbaren Erfahrungsaustausch oder die Nutzungsmöglichkeit von Gemeinschaftsanlagen (wie z. B. einer Dorfheizung).

75.000 Einwohner im Donnersbergkreis sind ein großes Potenzial, denn sie besitzen die lokale Expertise hinsichtlich der bestmöglichen Umsetzbarkeit von Klimaschutzaktivitäten. Für die Entwicklung des Klimaschutzkonzeptes DENK WEITER möchten wir auf Ihre Expertise bauen und zusammen mit Ihnen Strategien entwickeln, damit auch Sie davon profitieren können.